So entspannt war das Röntgen noch nie Zähne sind unser Beruf. Lachen ist unsere Leidenschaft.
Dr. Gerrit Thorn, Zahnarzt Frankfurt

Ihre Behandlung in Frankfurt ist sicherer – dank digitaler Röntgenbilder mit dem DVT

Wo geht’s hin? Bevor Sie sich ins Auto setzen, wissen Sie meistens, wo Sie hin möchten.

Das gilt auch für das dreidimensionale Röntgen. Oralchirurgische Eingriffe planen wir mithilfe des Digitalen Volumentomographen (DVT) sicherer, schneller und präziser.

Hier kommt der DVT zum Einsatz:

  • Planung von Implantationen
  • Entfernung von Weisheitszähnen
  • Wurzelspitzenresektionen
  • Diagnose von Kieferhöhlenerkrankungen

Mehr sehen – sicherer behandeln.
Vereinbaren Sie Ihren Termin mit DVT-Diagnose.

Termin vereinbaren 069 / 615 005
Digitales Röntgen mit dem DVT bei einem Mann in Frankfurt

So profitieren Sie von der Diagnose mit dem DVT

Plötzlich haben Sie den Eindruck, als wären Sie mittendrin im Geschehen. Wenn Sie schon einmal einen 3D-Film gesehen haben, wissen Sie, was wir meinen. Durch den Tiefeneffekt verfolgen Sie das Geschehen aus einer neuen Perspektive. Ihnen fallen Dinge auf, die Sie bisher nicht wahrgenommen haben.

In einem Hollywoodfilm mag das zur Spannung beitragen. Bei Ihrer Gesundheit kann das sehr wichtig werden. Denn durch die Diagnose mit dem DVT lässt sich die Behandlung noch präziser planen und das Risiko minimieren.

Die Vorteile des DVT bei Ihrer Behandlung:

  • geringere Strahlenbelastung als bei einer CT-Aufnahme
  • sekundenschnelle Aufnahmen in maximaler Auflösung
  • angenehmere Anwendung als beim klassischen Röntgen
  • sichere Planung von Implantationen und chirurgischen Eingriffen
  • rechtzeitige Diagnose von versteckten Erkrankungen
Dr. Thorn schaut Patientin an, die zu ihm in seine Frankfurter Zahnarztpraxis gekommen ist

“Die Aufnahmen des DVT sind die perfekte Ergänzung meiner Arbeit. Für den Patienten bedeutet es viel mehr Sicherheit bei jeder Behandlung.”

Ihre Behandlung mit dem DVT

Den DVT setzen wir immer dann ein, wenn besonders präzise gearbeitet werden muss. Zweidimensionale Röntgenbilder oder die klassische Übersichtsaufnahme (OPG) liefern uns nicht immer die benötigten Antworten.

Die DVT-Diagnose am Beispiel einer Implantation:

  • Durch die hochauflösenden Aufnahmen bestimmen wir, an welchen Stellen wir die Zahnimplantate in den Kiefer einsetzen – auf den Millimeter genau.
  • Die Art und Größe der Zahnimplantate suchen wir auf Basis der digitalen Röntgenbilder aus.
  • Ein Knochenaufbau ist häufig nicht notwendig, denn wir nutzen das vorhandene Knochenangebot optimal aus.

Übrigens ist die Planung mit dem DVT für Sie stressfreier. Bis wir die notwendigen Informationen haben, benötigen wir weniger Zeit als mit konventionellen Röntgengeräten.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Ihre Fragen zum DVT beantworten wir Ihnen gerne persönlich

Rufen Sie uns an 069 / 615 005

Sie besuchen uns zum ersten Mal?

Was Sie mitbringen sollten, um so schnell und unkompliziert wie möglich behandelt werden zu können, erfahren Sie hier.


1x1 für Erstpatienten (PDF)

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Alle Kontaktdaten finden Sie hier.


Termine & Kontakt