Endlich sind diese Verspannungen weg Zähne sind unser Beruf. Lachen ist unsere Leidenschaft.
Dr. Gerrit Thorn, Zahnarzt Frankfurt

Die CMD-Therapie in Frankfurt hilft bei Problemen mit den Kiefergelenken

Diese ständigen Nackenschmerzen sollen endlich aufhören?

Wenn Sie bereits vieles erfolglos probiert haben, sollten wir uns die Zähne und den Kiefer anschauen. Häufig ist eine Fehlfunktion im Kiefergelenk schuld an Verspannungen im Nacken, den Schultern und dem Rücken.

In diesem Text erfahren Sie, wie Sie mit der richtigen CMD-Therapie schon bald schmerzfrei leben können

Kennen Sie diese typischen CMD-Symptome?

  • Kieferknacken
  • eingeschränkte Mundöffnung
  • verkrampfte Kaumuskeln
  • häufige Schmerzen “hinter den Augen”
  • Zahnfleischrückgang
  • Schwindel
  • Schlafstörungen
  • Nacken- und Schulterschmerzen

Lockerlassen statt zusammenbeißen
Die CMD-Therapie zeigt Ihnen, wie es geht.

Termin vereinbaren 069 / 615 005
CMD-Diagnose in Frankfurt

CMD im Kiefer – Das sind die Ursachen

Haben Sie heute Morgen in ein Brot gebissen?

Dann haben Sie ein kleines Fitness-Workout hinter sich. Denn die Kaumuskulatur ist direkt mit vielen Muskelgruppen verbunden. Beim Kauen fließen die Bewegungen wie eine Welle in Kopf, Hals, Rücken und Beine.

Eine Fehlfunktion wie die CMD betrifft oft mehrere Körperbereiche. Typische Symptome zeigen sich unter Umständen nicht nur an der Stelle des eigentlichen Problems.

  • Aufsteigende Dysfunktion:
    Haltungsfehler oder Fehlfunktionen im Rücken führen zu Schmerzen im Kopf- und Kieferbereich.
  • Absteigende Dysfunktion:
    Zähneknirschen und ein Fehlbiss verursachen Schmerzen an Nacken, Schultern und Rücken.

Rückenschmerzen oder Fehlhaltungen führen nicht zwangsläufig zu einer CMD. Ob eine Funktionsstörung entsteht, hängt von der Dauer der Reize ab und wie gut derjenige diese Fehlhaltung kompensiert.

Stress ist die häufigste Ursache

Sich durchbeißen, die Zähne zusammenbeißen, mehr Biss haben: Da erwarten wir ganz schön viel von unserem Kauapparat. Dabei bräuchten unsere Zähne und Kiefer viel häufiger eine Pause.

Selbst nachts müssen sie ran, um den Stress vom Tag “wegzuknirschen”. Während wir schlafen, beißen wir die Zähne mit bis zu 500 kg zusammen. Das ungesunde Krafttraining macht die Kaumuskulatur nicht lange mit. Es entstehen Verspannungen, die sich bis zu den Schultern und dem Nacken ausdehnen.

Folgen von ständigem Zähneknirschen:

  • abgeschliffene Kauflächen
  • kleine Risse im Zahnschmelz
  • Muskelanspannung im Kiefer
  • Fehlbiss
  • Entzündungen des Zahnfleischs

Leistungsdruck bei Sportlern – Das Risiko CMD spielt mit

Dr. Gerrit Thorn ist zertifizierter Sportzahnarzt der Deutschen Gesellschaft für Sportzahnmedizin (DGSZM). Er betreut Amateur- und Profisportler und erstellt individuelle Prophylaxepläne, mit denen Sportlerzähne gesund bleiben.

Besonders Leistungssportler stehen täglich unter einem enormen Erfolgsdruck. Daher ist es wichtig, die Funktion von Kiefer und Zähnen regelmäßig zu überprüfen. So lassen sich Funktionsstörungen rechtzeitig vorbeugen.

Kieferfunktionsanalyse beim Zahnarzt in Frankfurt

CMD-Zahnarzt Dr. Thorn findet heraus, ob Sie an einer Funktionsstörung leiden

Sherlock Holmes hätte seinen Spaß an der CMD-Diagnose. Denn von Kopf bis Fuß gibt es viele potenzielle Mittäter, die an der Funktionsstörung beteiligt sind.

Um den Fall – und die Funktionsstörung – am Ende lösen zu können, muss der Zahnarzt detektivisch genau jeden der Verdächtigen unter die Lupe nehmen. Er grenzt die Gruppe Schritt für Schritt ein und erhält am Ende ein klares Profil des Hauptschuldigen.

CMD-Screeningtest

Bei Funktionsstörungen verspannen sich bestimmte Muskeln stärker als normalerweise. Ein weiteres Indiz ist das deutlich hörbare Knacken des Kiefers, wenn Sie den Mund öffnen. Diese und weitere Anzeichen wertet der Zahnarzt aus. Wenn er Sie untersucht hat, kann er Ihnen in der Regel bereits sagen, ob Sie an einer CMD leiden.

Funktionsanalyse

Wie beweglich ist die Kiefermuskulatur? Schmerzen die Kiefergelenke? Treffen die Zähne zu früh aufeinander? Mit den Antworten auf diese Fragen sichern wir die Diagnose ab. Jetzt haben wir ein genaues Schmerzbild und starten mit der CMD-Behandlung.

Dr. Thorn schaut Patientin an, die zu ihm in seine Frankfurter Zahnarztpraxis gekommen ist

“Bevor die Patienten eine CMD-Diagnose erhalten, haben Sie häufig schon viele Arztbesuche hinter sich. Das liegt daran, dass die Symptome nicht immer direkt einer Funktionsstörung zugeordnet werden können. Lassen Sie sich rechtzeitig von einem Experten zur richtigen CMD-Therapie beraten.”

CMD-Behandlung

Die CMD-Behandlung hat den 360° Blick auf die Funktionsstörung. Aus vielen Perspektiven wirken Zahnarzt und Physiotherapeuten ein, um Sie von den Schmerzen zu befreien.

Hilfe mit CMD-Schienen

Zuverlässig helfen Ihnen sogenannte CMD-Schienen. In unserer Praxis setzen wir sie ein, um die CMD vorzubeugen und die Funktionsstörung zu behandeln.

  • Aufbiss-Schiene:
    Diese Schienen schützen die Zähne vor weiteren Schäden, wenn Sie nachts mit den Zähnen knirschen.
  • Relaxationsschienen:
    Mit diesen Schienen gönnen wir der Kaumuskulatur etwas Entspannung, damit sich Verspannungen lösen können.
  • Positionierungsschienen:
    Damit obere und untere Zahnreihe wieder aufeinander passen, rücken wir die Kiefergelenke sanft in eine neue Position.

Korrektur des Zusammenbisses

Selbst ein Haar zwischen den Zähnen könnte dafür sorgen, dass Ober- und Unterkiefer langfristig nicht mehr richtig aufeinandertreffen. Zu hohe Kronen und Füllungen sollten wir deshalb unbedingt anpassen, wenn Sie den Zusammenbiss stören. Häufig ist es auch sinnvoll, die Oberfläche von Eckzähnen mit neuem Zahnersatz aufzubauen.

Die Eckzähne geben dem Kiefer bestimmte Bewegungen vor und bilden eine Einheit mit den Kiefergelenken. Deshalb spielen sie bei der CMD-Behandlung eine wichtige Rolle.

Beispiel einer CMD-Behandlung
Das Beispiel im PDF (4,2 MB) zeigt die Behandlung einer CMD durch die Korrektur eines Kreuzbisses.
Dabei stehen die Zähne des Unterkiefers teilweise über den Zähnen des Oberkiefers.

CMD-Behandlung Download

Manuelle Therapie beim Physiotherapeuten

Gönnen Sie sich regelmäßig etwas Entspannung. Gerne verschreiben wir Ihnen zusätzlich zur CMD-Therapie Krankengymnastik bei einem spezialisierten Physiotherapeuten.

Medikamentöse Behandlung

Häufig zeigt sich die CMD schubweise. Sollten Sie an akuten Schmerzen leiden, sagen Sie uns bitte Bescheid. Sie erhalten von uns ein entsprechendes Rezept für ein Schmerzmittel.

Yoga und CMD

Mentaler Stress trägt wesentlich zur Entstehung einer CMD bei. Mit Yoga, autogenem Training oder Meditation lässt sich der Stresspegel reduzieren. Vielleicht schaffen Sie es ja, eine dieser Entspannungstechniken in Ihren Alltag zu verankern.

 

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Fragen zur CMD-Therapie beantworten wir Ihnen gerne persönlich.

Termin vereinbaren 069 / 615 005
CMD-Themen

Sie besuchen uns zum ersten Mal?

Was Sie mitbringen sollten, um so schnell und unkompliziert wie möglich behandelt werden zu können, erfahren Sie hier.


1x1 für Erstpatienten (PDF)

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Alle Kontaktdaten finden Sie hier.


Termine & Kontakt